Startseite
Unser Tierheim r
Unser Team r
Unsere Bewohner r

 

Unser Tierheim

Unsere tierische Stammbesetzung

Jacku

Kakadu “Jacku” (Bild links)

Jeder kennt ihn. Jeder hört ihn.
Jacku wurde am 23.01.1995 im Tierheim abgegeben. Da der Besitzer ihn in guten Händen wissen wollte, versprachen wir ihm, den Gelbhaubenkakadu bei uns im Tierheim zu behalten. Gesagt, getan! Seit dem lebt Jacku nun schon in unserem Tierheim und hat mittlerweile ein stolzes Alter von über 20 Jahren erreicht!

“Na komm ma her” und “Hallo” - so wird jeder Gast begrüßt. Wird er nicht beachtet, so kann er sich lauthals bemerkbar machen. Dann bleibt garantiert jeder bei ihm stehen. “Na du?” und “Guter, guter” sind noch seine höflichen Umgangsformen. Aber bei “Scheißer” vergisst er seine gute Kinderstube. Nehmen Sie es ihm nicht übel.

Rambo

Resusaffe “Rambo” (Bild rechts)

Rambo wurde uns von einem Zirkus zur dauerhauften Unterbringen übergeben. Das war im März 1996, damals gerade ein halbes Jahr alt. Damals war er noch lieb und trollig und trieb allerlei kindlichen Unfug. Heute möchte Rambo gern in Ruhe gelassen werden. Da er manchmal schlechte Laune hat, sollten gerade Frauen mit längeren Haaren ihn aus sicherer Entfernung beobachten. Rambo liebt es, an den langen Haaren zu ziehen. Nun lebt Rambo mit seinen 14 Jahren in einem eigenen artgerechten Auslauf.

Minischwein “Willi” (Bild rechts) 

Das sind unsere beiden Minischweine. Natürlich werden auch diese nicht vermittelt. Willi wurde Anfang des Jahres 2008 geboren und wurde dann im März bei uns im Tierheim aufgenommen. Er kam vom Tierheim in Görlitz, konnte dort jedoch nicht gehalten werden. Bei uns fühlt er sich nun richtig sauwohl.                                              Im Mai 2011 konnten wir Willi auf einen Bauernhof artgerecht unterbringen.

Willi
Borsti1

Minischwein “Borsti” ( Bild links)

Borsti kam im Mai 2009 von einem Bauernhof. Sie wurde Anfang 2009 geboren und lebt nun bei uns. Der Bauernhof von dem sie stammt, wurde aufgelöst und so bekam unser Willi eine kleine Freundin. Gemeinsam mit Ziegen und Ponnys leben sie jetzt friedlich auf unserer Koppel. Ihnen scheint es bei uns richtig gut zu gefallen - man sieht es ja an den wohlgeformten Körpern.       Borsti haben wir im Mai 2011 gemeinsam mit Willi auf einen Bauernhof unterbringen können.

Drops

Ziegenbock “Drops” (Bild links)

Stellvertretend stellt sich hier Drops in Pose. Auf dem Auslauf leben zur Zeit insgesamt 9 Ziegen  und 4 Bergziegen bei uns im Tierheim. Seit Jahren gehören sie nun schon zur tierischen Stammbesetzung. Viele kommen von Bauernhöfen......

Ziege

Und hier sind unsere beiden Ponnys:

Benno

Pedro

Beide Ponnys sind bei uns nur untergestellt - und werden solang bei uns bleiben, bis die Besitzer eine eigene Koppel haben. Vielleicht haben die beiden ja das Glück, gemeinsam auf eine Koppel zu ziehen.

Benno
Pedro
Pfeil